beschreitet neue Wege


Sechs Musikerinnen und Musiker unter der Leitung von Hubert Schröder aus Erftstadt machen sich auf, um mit eigenen Kompositionen und Texten oder mit der Vertonung vertrauter Worte Lebenswege zu beschreiten.


Sie bewegen sich dabei zwischen Himmel und Erde, dem Alltäglichen, ganz Menschlichen und der spirituellen Dimension unseres Da - Seins. Dabei werden mutig neue Richtungen ausprobiert, überraschende Kombinationen umgesetzt.


Das aktuelle Programm „Auf dem Pilgerweg, eine musikalische Vesper“ lebt von einem immer neuen Zusammenspiel von Klarinette, Saxophon, Querflöte, Akkordeon, Percussion, Klavier, Cello und Stimme in einem frechen Stil-Mix von anspruchsvoller Klassik, frisch arrangierten Volkslieder-Variationen, eingängigen Kirchen- und Kinderliedern, Rock, Swing, Gipsy, "Acoustic Techno" und Neuer Musik.


Die Musikerinnen und Musiker werden aus verschiedenen Orten in Deutschland in Erftstadt von dem Komponisten und Klarinettisten Hubert Schröder zusammengeführt zu einer vielstimmig-harmonischen Einheit im frechen Stil-Mix.



Kontakt: info@pellegrino-musik.de